Neue Rosenbilder Jetzt im Shop erhältlich

werdet Abonnent*In

erhaltet 7%

 

Auktionen

Design by kata mai

Gutscheine zum verschenken

aus der freien Kollektion

wenn`s mal schneller gehen soll…

Gutscheine für die eigene Rosenstory

jetzt kaufen & später zusammen gestalten

“prunkblume® hatte schon Anteil an stark emotionalen Momenten.

Denn es ist magisch, was die Rosenbilder mit Storytelling bewirken können!

Seht euch Projekte an, die Kunden bewegt haben.”

kata mai

“Dieses Bild ist unser Liebessymbol.  Das Bild lebt mit uns unseren Alltag- und wir mit ihm.”

David C.  / Paris

Rosenbilder in Öl, prunkblume- die Sprache der Rosen

Auftragsarbeit

” diese Bild hilft uns, an die Zukunft zu denken und an das was wir positives erreicht haben….” 

Familie mit wieder gesundem Kind , Niedersachsen

aus der Kollektion

” Ich unterstütze schon  sehr lange die regionale Kultur und dazu gehört auch die Kunst. Das ist ein Geschenk von meiner Frau zu meinem Jubiläum.”

Mario H.
Niedersachsen

aus der Kollektion

 

” Auch mit 74  Jahren bin ich glücklich, dass ich diesen Schritt gemacht habe. Immer wenn ich in mein Esszimmer komme,  hüpft mein Herz.”

Martha K.
Münsterland/NRW

Auftragsarbeit

 

” Mir blieb der Atem weg, als ich das Rosenbild sah- dann kam sein Antrag… mir kamen einfach die Tränen. Our moment forever”

Bräutigam von Hugo

Niedersachsen

Auftragsarbeit

 

“…alle Jahre wieder suche ich dann wie irre die Geschenkidee – und dann wundere ich mich, was ich schon so alles geschenkt habe, was heute bedeutungslos ist”

Barbara, die froh ist, dass es prunkblume® gibt

“Ich habe beruflich viel zu tun, da kann ich nicht auch noch lange nach einem  Geschenk suchen. Ich habe so viel im Kopf, dass ich solchen wichtigen Momenten keine Beachtung schenken kann…schade eigentlich.”

Unternehmer aus dem Osnabrücker Land, mit amüsanter Selbstbeschreibung

 

“Ausgerechnet die wichtigen Geschenke sind einfach die schwersten. Alle Jahre wieder finde ich dann welche, die sich in den Schubladen und im Safe stapeln… Echt!”

Sonja, Berlin, mit versteckten Tatsachen